• David Werner

Erfolg & ein erfülltes Leben | “Das Robbins Power Prinzip” von Anthony Robbins

Aktualisiert: 30. Aug. 2021

Wie ihr eure Träume verwirklicht und ein erfülltes Leben führt, zeigt Anthony Robbins in seinem Buch “Das Robbins Power Prinzip”. Dieses Buch schauen wir uns jetzt einmal genauer an.

 

📚 Hier das Buch direkt auf amazon bestellen (Werbung)

https://amzn.to/3jOnt6c (*)

 

Buchzusammenfassung auf YouTube anschauen


Anthony Robbins

Erst einmal ein paar Worte zum Autor. Anthony Robbins ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Persönlichkeitstrainer und Bestsellerautor. Auch das Buch „Das Robbins Power Prinzip“ ist ein echter Bestseller und ist bereits 1993 unter dem Originaltitel „Awaken the giant within“ erschienen. Einige Ideen möchte ich euch jetzt vorstellen.


Kraft des Lebens

Eine wichtige Erkenntnis, die ich aus dem Buch gewonnen habe, ist, dass unser Leben einem Wechselspiel aus Schmerz und Freude gleicht. Wir möchten dabei negative Erfahrungen vermeiden und positive gewinnen. Alles was wir tun, dient der Veränderung unserer Gefühle. Oft ist die Angst vor einem Verlust größer als der Wunsch nach einem Gewinn. Wir handeln dann meistens erst, wenn die „Schmerzgrenze“ erreicht wurde.


Unser Schicksal hängt davon ab, welche Assoziationen wir mit Freude und Schmerz verbinden. Denn im Normalfall werden wir von unseren Emotionen gesteuert und nicht von unserem Intellekt. Dabei wird unser Verhalten von der instinktiven Reaktion auf Freude und Schmerz gesteuert.

Zum Beispiel wissen wir, dass Schokolade nicht gut ist. Trotzdem essen wir sie, weil die negative Assoziation damit einfach zu gering ist.


Meistens treffen wir Entscheidungen aufgrund von Erfahrungen und den damit verbundenen Emotionen. Langfristige Veränderung erreichen wir im Normalfall nicht durch pure Willenskraft, sondern durch Konditionierung, indem wir den Dingen eine andere Bedeutung beimessen und unsere Assoziationen mit Freude und Schmerz verändern. Dadurch können wir unser Verhalten und unser Schicksal beeinflussen.


Um beim Schokoladenbeispiel zu bleiben: Tony Robbins hatte einen Seminarteilnehmer, der auch liebend gerne Schokolade gegessen hat. Um ihm dieses Verhalten abzugewöhnen, durfte er einige Tage lang nichts anderes als Schokolade essen. Nach wenigen Tagen entwickelte er einen regelrechten Hass gegen Schokolade und damit ein negatives Referenzerlebnis. Dadurch war danach seine Assoziation zum Thema Schokolade so schmerzvoll, dass er nach dem Experiment keine Schokolade mehr essen konnte.

 

📚 Hier das Buch direkt auf amazon bestellen (Werbung)

https://amzn.to/3jOnt6c (*)

 

Entscheidungskraft freisetzen

Ein weiteres wichtiges Thema ist, dass wir erkennen, dass das Mittel, um unsere Träume zu erfüllen, in unserem Inneren liegt. Veränderungen erreichen wir dadurch, dass man fest daran glaubt und auch Maßnahmen ergreift. Dazu gibt es drei Schritte:


1. Ansprüche hochschrauben

2. Glaubensmuster anpassen

3. Strategie ändern


Ein wichtiger Faktor spielt dabei auch die Zeit. Denn viele überschätzen laut Robbins, was sie in einem Jahr erreichen können und unterschätzen, was sie in einem Jahrzehnt erreichen können.


Nicht unsere Lebensumstände, sondern unsere Entscheidungen beeinflussen unser Schicksal – so Robbins. Und unsere Entscheidungskraft bestimmt, ob wir glücklich sind oder nicht. Wenn man fest entschlossen ist und nicht bereit ist, eine andere Alternative zu akzeptieren, dann kann man laut Robbins fast alles erreichen.


Oft werden wir aber durch unsere Angst gelähmt. Deshalb ist es wichtig, sich nicht nach dem „Wie?“ zu fragen, sondern einfach nur zu wissen, dass man sein Ziel erreichen möchte. Der Rest ergibt sich dann meistens von selbst. Um seine Ziele zu erreichen, gibt es vier Schritte:


1. Was möchte man erreichen?

Hier muss man eine „echte“ Entscheidung treffen, also zielstrebig ein bestimmtes Ereignis anvisieren und sich den Zugang zu anderen Möglichkeiten versperren.

2. Handeln

3. Was funktioniert, was nicht?

4. Konzept solange ändern, bis Ziel erreicht wird


Wenn es euch schwer fällt Entscheidungen zu treffen, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass ihr eure Werte nicht kennt bzw. diese widersprüchlich sind. Wenn euch zum Beispiel Freiheit unheimlich wichtig ist, ihr aber auch eine gewisse Sicherheit haben möchtet, dann kann das schnell zu einem Konflikt führen.


Insgesamt gibt es drei Entscheidungen, die über unser Schicksal bestimmen:

1. Worauf wir uns konzentrieren

2. Welche Bedeutung wir den Dingen beimessen

3. Was wir tun, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen


Das Problem von vielen Menschen ist, dass sie Entscheidungen nicht bewusst treffen, sondern sich treiben lassen. Deshalb müssen wir einen Kurs festlegen, um ans Ziel zu kommen und können einen Plan ausarbeiten, um effektiv Entscheidungen treffen zu können.

Natürlich wird unsere Entscheidungsfindung auch (durch z.B. Werbung, Referenzerlebnisse oder Werte) beeinflusst. Deshalb müssen wir unsere Überzeugungen und Wertehaltungen systematisch organisieren.


Außerdem sind Fehlentscheidungen auch absolut nicht schlimm, solange man aus diesen lernt. Laut Robbins gibt es auch gar keine Fehlschläge, sondern nur Ergebnisse.


Oft ist auch das Problem, dass man zu schnell aufgibt. Deshalb müssen wir immer die langfristige Perspektive im Kopf behalten und beharrlich bleiben.


Ausblick

Das waren jetzt einige Ideen aus dem Buch „Das Robbins Power Prinzip“. Aber die Liste ist natürlich nicht vollständig. Tony Robbins rät zum Beispiel noch, sich die richtigen Fragen zu stellen, mehr auf seine Gedanken und seine Wortwahl zu achten, eine Wertehierarchie aufzustellen und zeigt, was ein einzelner alles bewirken kann. Am Ende des Buchs gibt es auch ein 7-Tages-Programm, um das Gelernte auch in die Praxis umzusetzen.


Fazit

Kommen wir jetzt noch zu meinem persönlichen Fazit. Ich finde, dass sich das Buch für alle eignet, die sich für die Themen Persönlichkeitsentwicklung und NLP interessieren. Es ist zwar meiner Meinung nach teilweise etwas langatmig geschrieben und mit über 500 Seiten natürlich auch relativ umfangreich. Aber ich konnte auf jeden Fall einige neue Erkenntnisse mitnehmen.


Das war die heutige Ausgabe von Büchercheck. Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal! :)

 

📚 Hier das Buch direkt auf amazon bestellen (Werbung)

https://amzn.to/3jOnt6c (*)


(*) Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sog. Affiliate-Links. Kaufst Du etwas über diesen Link ein, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Es handelt sich also um Links mit Werbeabsicht, mit denen Du meine Arbeit unterstützen kannst. Der Preis bleibt für dich selbstverständlich gleich und es steht Dir natürlich zu, die Produkte da zu kaufen wo Du möchtest :)


Newsletter

Mit dem Newsletter bekommst du alle zwei Wochen kostenlos neue Buchzusammenfassungen in dein E-Mail Postfach. 

Deine Vorteile auf einen Blick: 

  • Bleibe über aktuelle Buchvorstellungen informiert 

  • Zitat der Woche 

  • Buchtipps 

  • Empfehlungen zu anderen Formaten (z.B. Podcast-Empfehlungen)

  • Ausblick: Welches Buch lese ich momentan und welche Buchvorstellungen erwarten Dich in der Zukunft

Melde dich jetzt kostenlos zum Newsletter an und verpasse keine Buchvorstellung mehr!

Vielen Dank! Bitte das Postfach (auch Spam) überprüfen und die E-Mail-Adresse bestätigen :)